Made in Germany - Seit 15 Jahren

Museum Otzberg GmbH,
Veste Otzberg

Für den Museums-Saal der Veste Otzberg wurden von uns spezielle LED-Module entwickelt, welche in das bestehende Zumtobel-Staff-System integrierbar sind.

Zusätzlich zur mechanischen Adaption der Leuchten in das bestehende System wurde auch die Lichtfarbe speziell nach Kundenwusch angepasst.

Das gesamte Beleuchtungssystem ist mittels Fernbedienung Dimmbar. Des Weiteren können einzelne "Zeilen" angesteuert und nach Wunsch gedimmt oder ein- und ausgeschaltet werden. Auch am PC können Programm-Abläufe erstellt werden. Durch diese Variabilität des Systems kann die Beleuchtung an die verschiedenen Veranstaltungen im Saal optimal angepasst werden.

Durch den Einsatz modernster LED-Technik konnte die Gesamtleistungsaufnahme von 3.780 Watt auf knapp 400 Watt reduziert werden, bei gleichzeitiger Erhöhung der maximalen Beleuchtungsstärke.

Die Entscheidung LED-Technik einzusetzen reduziert sowohl die laufenden Kosten als auch die CO2-Emissionen drastisch.

In den kommenden Jahren plant die Museum Otzberg GmbH alle konventionellen Leuchten auf LED-Technik umzustellen.

Die Gesamte Wirtschaft befindet sich aktuell in einer äuߟert schwierigen Zeit.

Wir versuchen dem so lange es geht zu trotzen.

Als Produzent mit der Fertigung im Haus ist es bei uns nach wie vor möglich Sie zu betreuen und auch zu beliefern.

WIR SIND WEITERHIN FÜR SIE DA!

Alle Mitarbeiter bei uns achten sehr genau auf die aktuellen Hygieneempfehlungen und arbeiten gleichzeitig im Wechsel.

Ihr silence lights Team
close-link