Sie planen ein spannendes Projekt? Rufen Sie uns an: +49 (0) 6078 / 93 8000

Referenzen

  • Stadt Bad-Homburg,
    Bad-Homburg

    Für die Stadt Bad-Homburg vor der Höhe haben wir einen hocheffizienten Einsatz für die veralteten und ineffizienten Gas-Laternen entwickelt.

    Um das Stadtbild nicht zu verändern, sollten die original Gasleuchtengehäuse beibehalten werden. Die wichtigste Anforderung war es ein sehr warmes Licht zu erzeugen, sodass die Atmosphäre der Gas-Beleuchtung nicht verloren geht.

    Die Module passen direkt in die bestehenden Leuchten und können mit verhältnismäßig wenig Aufwand in die Leuchten integriert werden. Die bestehenden Gas-Leuchten weisen eine Energieeffizienz zwischen 2 lm/W bis 8 lm/W auf. Somit kann durch den Einsatz unserer LED-Module die Energieeffizienz bis zum 20-fachen erhöht werden. Auch die häufige Wartung der Gasleuchten entfällt für die nächsten 15-20 Jahre.

    Technische Daten:
    Farbtemperatur: 3.063 K
    Lichtstrom, effektiv: 1.252 lm***
    Moduleffizienz: 42 lm/W
    Anschlussleistung: 30 W**
    Powerfaktor: 0,98

    ** Gemessener Anschlusswert.
    *** Alle Werte bei Betriebstemperatur der LEDs

    Print Friendly, PDF & Email